zur Homepage des Projekts GEDAzur Homepage des Projekts DEGS

BELLA: Befragung zum seelischen Wohlbefinden und Verhalten

Die BELLA-Studie ist das Modul zur psychischen Gesundheit und Lebensqualität der bundesweiten „Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland“ (KiGGS) und umfasst eine repräsentative Unterstichprobe des KiGGS mit ca. 3.000 Kindern und Jugendlichen (7 bis 17 Jahre) und deren Eltern, sowie jungen Erwachsenen. Die Studie findet bereits zum fünften Mal statt.

Die BELLA-Studie hat gezeigt, dass im Kindes- und Jugendalter neben der körperlichen Gesundheit vor allem auch die psychische Gesundheit und das seelische Wohlbefinden eine wichtige Rolle spielen. Mit der Teilnahme an der BELLA-Studie helfen Sie mit, ein Bild über die seelische Gesundheit von der Kindheit bis zum Erwachsenenalter von Menschen in Deutschland zu gewinnen. So können Wege zur Verbesserung der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen aufgezeigt werden.

Themen: psychische Gesundheit und Lebensqualität

Wer wird eingeladen: Kinder und Jugendliche von 7 bis 17 Jahre und deren Eltern sowie junge Erwachsene

Mehr Informationen im Internet:
www.bella-study.org

Logo der BELLA-Studie