zur Homepage des Projekts GEDAzur Homepage des Projekts DEGS

KiGGS-Basiserhebung: Inhalte

Das breite Themenspektrum der KiGGS-Basiserhebung umfasste Eckwerte zu den wichtigsten Aspekten der Kinder- und Jugendgesundheit.

Themenauswahl

Aus den zahlreichen interessierenden Aspekten von Gesundheit wurden für die erste KiGGS-Studie die wichtigsten Themen ausgewählt. Das war beispielsweise notwendig, um die zeitliche Belastung für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer möglichst gering zu halten.

Themen der Basiserhebung

Neben soziodemografischen Angaben wurden in der Basiserhebung vor allem folgende Themenbereiche erfasst:

  • Körperliche Beschwerden und Befindlichkeit
  • Akute und chronische Krankheiten
  • Behinderungen
  • Gesundheitsrisiken, Unfälle
  • Psychische Gesundheit, Verhaltensauffälligkeiten und -störungen
  • Subjektive Gesundheit (Lebensqualität)
  • Soziale Kontakte, Unterstützungssysteme
  • Schutzfaktoren für eine gesunde psychische Entwicklung (personale, soziale und familiäre Ressourcen)
  • Ernährung, Adipositas
  • Schilddrüsengesundheit, Jodversorgung
  • Gesundheitsverhalten und Freizeitaktivitäten
  • Medikamentenkonsum, Impfstatus
  • Inanspruchnahme medizinischer Leistungen

Zusätzliche, differenziertere Datenerhebungen erfolgten in thematischen Modulstudien.